Über uns


hand-fest

Der Anfang

Meyszner Holzbau wird im Frühjahr 1990 vom Zimmermeister Jürgen Meyszner als Einzelunternehmen gegründet. Zuvor hat Jürgen Meyszner mehrere Jahre in Nordamerika und Australien verbracht und dort auch gearbeitet.
Er lernt kanadischen Blockhausbau in Britisch Columbia kennen, Holzständerbau im pazifischen Nordwesten, baut Fachwerkhäuser in New England und Michigan, und damit also unterschiedlichste landestypische Holzbearbeitung.
„Dieser professionelle Arbeitshintergrund aus so vielen Ländern der Welt ist die wertvolle Basis der besonderen Fähigkeiten, die unseren Betrieb ausmachen“, ist sich Meyszner sicher.
1999 wird aus „Meyszner Holzbau“ eine GmbH, um den wachsenden Herausforderungen auch einen passenden rechtlichen Rahmen zu geben.
Das Unternehmen beschäftigt sich in den ersten Geschäftsjahren vor allem mit den „klassischen“ Arbeiten eines Zimmerers, und schafft damit die Basis für bodenständige, ehrliche Handwerksarbeit.

Seit Beginn errichtet das Unternehmen die vielfältigsten Arten von Neubauten, leistet aber auch viele Arbeiten an historischen Gebäuden. Somit entsteht alles mit jener hervorragenden handwerklichen Tradition, für die der Zimmererberuf steht, aber immer offen für moderne Lösungen. Von Anfang an arbeitet das Unternehmen, mit seinem hohen Anspruch an Qualität und Wissen, überregional.
Durch ständige Fort- und Weiterbildungen ist das Unternehmen seit über zwanzig Jahren in der Lage, Maschinenansteuerungen für den Lohnabbund zu erstellen. Das Umsetzen sämtlicher Pläne für den Abbund von Dachstühlen oder ganzen Holzhäusern ist dadurch kein Problem. Anders als die meisten Mitbewerber, die das Erstellen von Maschinendaten einem Abbundzentrum überlassen, bewahren wir uns durch diese Fähigkeiten auch eigene Konstruktionsweisen, und können so mit dem Zuschnittbetrieb „kurze Wege“ schaffen.
Selbstverständlich beherrscht unser Unternehmen auch weiterhin den Werkstattabbund, der beispielsweise sehr wichtig ist im Umgang mit historischen Gebäuden.

hand-arbeit

Die Kompetenz

hand-werk

Die Zukunft

Anfang des Jahrtausends verstärkt sich der Trend nach energetisch optimierten Gebäuden. Die aktuelle Aufgabe besteht darin, neue Gebäude „sauber“ zu konstruieren. Die Umsetzung der Energiesanierung für Bestandsgebäude wird zur weiteren großen Herausforderung. Um auf diese optimal reagieren zu können, bildet sich Jürgen Meyszner 2009 zum geprüften Energieberater aus.
„Bereits vor zwanzig Jahren haben wir im Blick aufs energetisch sinnvolle und gesunde Bauen festgelegt, dass für uns nur nachwachsende Baustoffe in Frage kommen“, so Meyszner.
Nachwachsende Rohstoffe sind nicht nur gut für die Bauphysik eines Hauses, sondern sind ein wesentlicher Bestandteil des Wohlfühlkomforts für seinen Nutzer. Der Umweltaspekt kommt dabei von ganz alleine zum Tragen.
Seit zwanzig Jahren bieten wir Holzhäuser an, die wir bis zu jeder vom Bauherrn gewünschten Stufe begleiten, vom Selbstbau-Kit bis zur Fertigstellung des Rohbaus. In jüngster Zeit sind Brettsperrholz-Techniken oder Brettstapelbau hinzugekommen. Neben dem technisch-versierten Ausbau stehen wir dem Bauherrn auch in gestalterischer Hinsicht zur Verfügung und planen auf Wunsch mit Architekten und Statikern.

Die Idee des „Alles aus einer Hand“ bietet für Hausbauer große Vorteile. Zu unseren ureigenen Betätigungsfeldern Zimmerei und Holzbau können wir auch sämtliche Bedachungsarbeiten anbieten. Im Steildachbereich mit unserer eigenen Mannschaft, Flachdach- und Spenglerarbeiten werden im Verbund gelöst. Ebenso verfahren wir beim Thema Wärmedämmung. Vor Ort dämmen wir mit Naturbaustoffen, Zellulose und Holzfaserdämmung.
Wir sind davon überzeugt, dass die gewissenhafte Ausführung unseres eigenen Gewerkes in höchster Qualität lange Jahre an Erfahrungen voraussetzt. Deshalb führen wir all jene Arbeiten, die ein Spezialwissen erfordern mit Unternehmen im Verbund aus, die sich auf das jeweilige Gebiet spezialisiert haben. Dazu haben wir uns über Jahre Netzwerke mit Firmen aufgebaut, die mit uns den Willen zu bester Qualität am Bau teilen.

Wir möchten mit unserem Betrieb all diejenigen ansprechen, für die ein gutes Ergebnis am Bau jahrzehntelang zählt. Wir kümmern uns um Ihre Sache mit einem Team, das seit langen Jahren eingespielt miteinander arbeitet.

hand-in-hand

ALLES AUS EINER HAND

© 2020 Meyszner Holzbau GmbH. Alle Rechte reserviert.

  • Amselweg 14
  • 76833 Knöringen
  • Tel.:     06341 83929
  • E-Mail: info[at]meyszner.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.